Dieses Rechtsgebiet umfasst insbesondere die Bereiche

Als zugelassener Fachanwalt für Arbeitsrecht muss ein Rechtsanwalt & Fachanwalt für Arbeitsrecht gemäß § 10 der Fachanwaltordnung (FAO; veröffentlicht in den Mitteilungen der Bundesrechtsanwaltskammer BRAK) schon per se die Grundzüge des Sozialversicherungsrechts beherrschen. Sie erhalten deshalb auch in diesen Rechtsbereichen durch langjährige Erfahrung begründete, qualifizierte Beratung und Vertretung.

 

        HausLOGO               NotebookLOGO
      
   
  
      
     
       
 
   

SOZIALRECHT

 


Tipps und Hinweise

 

Hier erhalten Sie Neuigkeiten im Sozialversicherungsrecht, insbesondere auch unter Berücksichtigung regionaler Besonderheiten aus Marburg, Gießen, Wetzlar, Kassel und Frankfurt.

Ab 01.01.2009:
Absenkung des Beitragssatzes zur Arbeitslosenversicherung von bisher 3,3 % (§ 341 SGB III) auf 2,8 %.

Seit 01.01.2008:
Verlängerte Bezugsdauer für Arbeitslosengeld I

BSG vom 17.10.2007
keine Sperrzeit bei gerichtlichem Vergleich